Peter Angele Bilder Reisen+Trips Bodensee Über mich Kontakt+Links




> Bodensee

Von Bregenz bis Lindau

Die Fotos wurden aufgenommen am 27. Juni 2012 und 12. März 2020.

Überblick - Sicht von oben

Eine schöne Aussicht auf die Bregenzer Bucht und den ganzen Bodensee geniesst man nicht nur vom Bregenzer Hausberg Pfänder (1064m) aus. Fast dasselbe Vergnügen hat man, wenn man den nördlichen Ausläufer des Pfänders entlang wandert, über Altreute und Haggen, und dann nach Lochau hinunter gelangt. Den Zeppelin (hier von Lindau her kommend) sieht man häufig in den Frühlings- bis Herbstmonaten. Eine der regelmässig befahrenen Routen führt nämlich über Bregenz und die Bregenzer Bucht.


Bregenz - Lochau

Der Weg führt vom Bregenzer Hafen fast nahtlos dem Wasser entlang bis nach Lochau. Er ist asphaltiert und wird sowohl von Fussgängern wie Velofahrerinnen benutzt. Für Fahrstühle und Kinderwagen gibt es keine Probleme. Am Lochauer Hafen erwartet einen ein schöner Park.

Die letzten zwei Fotos zeigen die "Sonnenkönigin", ein fast 70m langes und 14,5m breites Schiff, das 2008 in Betrieb genommen wurde. Auf ihm befindet sich auch ein Ball-und Kongress-Saal, der sich über drei Decks erstreckt. 1000 Passagiere sind zugelassen. Das Design ist - meiner Meinung nach zurecht - umstritten...


Lochau - Lindau

Es lohnt sich, den Park und das angrenzende geschützte Gelände zu durchstreifen. Schlussendlich muss man zurück zur Bahnlinie und dort über eine Brücke. Der kleine Fluss, den sie überquert, heisst Leiblach. Er markiert auch die Grenze zwischen Österreich und Deutschland. Das Gebiet beidseitig des Flusses wurde 2015 zum Europaschutzgebiet erklärt. Röhrichte, Auwälder und Streuwiesen formen hier einen abwechslungsreichen Lebensraum für verschiedenste - auch geschützte - Tier- und Pflanzenarten. Danach folgt eine parkartige, reizvolle Landschaft, immer nahe dem Ufer, fast bis Lindau.




> Bodensee > Nach oben